Schüttsteinrampe Schönberg

Schönberg, Schleswig-Holstein

Die auszuführende Maßnahme beinhaltet die Herstellung einer Schüttsteinrampe mit Niedrigwasserrinne und Nachbettsicherung.

Projektbeschreibung

Die Baumaßnahme umfasst:

  • die Herstellung des Bauplanums
  • den profilgerechten Bau der Schüttsteinrampe mit Ufersicherung
  • Aushubmaterial sieben, Steine >100 mm wieder einbauen
  • Deckschicht Deichkronenweg herstellen

Projektsteckbrief

  • Bauherr:
    Regierungspräsidium Freiburg
    Fon: +49 781 12471 0
  • Bausumme: 115.000 Euro
  • Bauzeit: Januar 2014 bis Dezember 2014
  • Ort: Schönberg
  • Bundesland: Schleswig-Holstein

Wann lernen wir uns kennen?

Jetzt Kontakt aufnehmen