HWS Riedlingen 2015

Riedlingen, Baden-Württemberg

Die geplanten Maßnahmen beinhalten den Schutz der Gebiete „Oberried", „Unterried" und der „Mühlvorstadt" durch örtliche Maßnahmen wie Ufer- und Mauererhöhungen, den Neubau von Wänden und Dämmen, den Einbau von mobilen Elementen, Fahrbahn- und Weganhebungen sowie den Einbau ei­nes kombinierten Drossel- und Schwellenbauwerks innerhalb der Schwar­zach.

Projektbeschreibung

Gleichzeitig sind in Teilbereichen Binnenentwässerungsmaßnahmen zur Sicherstellung der Oberflächenwasserableitung auszuführen. Die vorliegende Ausschreibung umfasst die Hochwasserschutzmaßnahmen innerhalb der Stadtlage von Riedlingen in den Gebieten „Oberried", „Unter­ried" sowie der „Mühlvorstadt".

Projektsteckbrief

  • Bauherr:
    Stadt Riedlingen
    Fon: +49 7371 1830
  • Bausumme: 1.750.000 Euro
  • Bauzeit: Juni 2015 bis Juni 2016
  • Ort: Riedlingen
  • Bundesland: Baden-Württemberg

Wann lernen wir uns kennen?

Jetzt Kontakt aufnehmen