HWS Bieben

Grebenau / Stadtteil Bieben, Hessen

Die Stadt Grebenau plant im Stadtteil Bieben am Ende der Brunnenstraße eine Hochwasserentlastung mittels eines Rechteckdurchlasses in der Nennweite DN2000/1000 mit einer Länge von rund 14m. An der Auslaufstelle des v.g. Rechteckdurchlass schließt sich ein ca. 90m langer Hochwasserentlastungsgraben auf einem Wiesengrundstück bis zur Einmündung in das Gewässser Krümmelbach an.

Projektsteckbrief

  • Bauherr:
    Stadt Grebenau
    Fon: +49 6646 97011
  • Bausumme: 140.000 Euro
  • Bauzeit: Juni 2016 bis September 2016
  • Ort: Grebenau / Stadtteil Bieben
  • Bundesland: Hessen

Wann lernen wir uns kennen?

Jetzt Kontakt aufnehmen