Dorneburger Mühlenbach 2010

Herne, Nordrhein-Westfalen

Projektbeschreibung

Ökologische Verbesserung von km 3,60 bis km 4,80 in der Stadt Herne (Eickel)

Die Emschergenossenschaft hat im Zuge der Umstrukturierung des Emschersystems und seiner Zuflüsse einen Abwassersammler im Bereich des Dorneburger Mühlenbachs zwischen km 3,6 und km 4,85 gebaut und bereits in Betrieb genommen. Da oberhalb km 3,6 kein Schmutzwasser dem Gewässer mehr zufließt, kann eine ökologische Verbesserung des Gewässerabschnitts von km 3,6 bis zur Stadtgrenze Bochum bei km 4,85 erfolgen.

Gegenstand dieser Baumaßnahme sind alle erforderlichen Leistungen zur Umsetzung der ökologischen Verbesserungsmaßnahmen in diesem Gewässerabschnitt.

  • Verkehrssicherungsarbeiten
  • Baufeldräumung / Abbrucharbeiten
  • Verbauarbeiten
  • Erdarbeiten
  • Wasserhaltungsarbeiten
  • Stahlbetonarbeiten / Bauwerkserstellung und -anpassungen
  • Stahlbau- und Korrosionschutzarbeiten

Projektsteckbrief

  • Bauherr:
    Emschergenossenschaft Essen
    Fon: 0201 104 0
  • Bausumme: 590.000 Euro
  • Bauzeit: Januar 2010 bis Dezember 2010
  • Ort: Herne
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Wann lernen wir uns kennen?

Jetzt Kontakt aufnehmen