Babstadt HWS

Bad Rappenau-Babstadt, Baden-Württemberg

Die Stadt Bad Rappenau plant im Ortsteil Babstadt die Umsetzung der Hochwasserschutz- maßnahme „Zehn Morgen“ sowie die Optimierung der Leistungsfähigkeit des Gewässers in der Ortslage. Die lokalen Hochwasserschutzmaßnahmen werden im Bereich des Schlossparks sowie im Gewann „Zehn Morgen“ umgesetzt und dienen der Erhöhung der Leistungsfähigkeit des Gewässers sowie dem Rückhalt von massiven Sedimentfrachten zum Schutz der Ortslage.

Projektbeschreibung

Die wesentlichen Bestandteile und Bauleistungen für die Hochwasserschutzmaßnahme „Zehn Morgen“ in Babstadt sind:

- Oberbodenabtrag /- andeckung

- Erdarbeiten zur Erstellung der Sedimentationsbecken

- Erstellung der Einlaufbauwerke

- Erstellung des Rechteck-Rahmenprofil (Fertigteil)

- Wegebauarbeiten

- Straßenbauarbeiten

- Gewässerbauarbeiten

- Eigenüberwachungsprüfungen

Projektsteckbrief

Wann lernen wir uns kennen?

Jetzt Kontakt aufnehmen